Home

„Es gibt keinen Stein auf dem Weg, den du nicht für deine persönliche Entwicklung nutzen könntest!“

(Antonio Pereira, Apon)

Jede Herausforderung, jedes Problem und jedes Hindernis ist immer auch etwas Gutes, hat einen Sinn und Nutzen. Ob wir diesen erkennen oder nicht und wie wir damit umgehen ist das Entscheidende.

Oft sind wir wie gelähmt vor Entscheidungen, die zu treffen sind, überwältigt von Emotionen, die wir nicht kontrollieren können und gefangen im sich ewig und immer schneller drehenden Gedankenkarussell. Anforderungen und Erwartungen werden an uns gestellt, von anderen und von uns selbst, denen wir kaum mehr gerecht werden können. Veränderungen kommen auf uns zu, die uns verunsichern und ängstigen können. Lebensumstände verändern sich plötzlich und wir müssen damit klarkommen. Perfekt scheint das neue Minimum zu sein und sowohl das Menschsein, als auch das Glücklichsein bleibt auf der Strecke.

Ein anderer Blickwinkel, ein bisschen Abstand und die Unterstützung eines Anderen kann wahre Wunder bewirken. Ein bewusster und offener Umgang mit schwierigen Situationen eröffnet Möglichkeiten der Veränderung wo vorher nur Probleme waren.

Wie wäre es, wenn du dir einfach einmal helfen lassen würdest?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.